Auftaktveranstaltung zu Horizon Europe

Datum:
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr

© Enterprise Europe Network (EEN)

Die Schwerpunkte dieses Programms spiegeln mehr als je zuvor wichtige gesellschaftliche Fragestellungen wider, wie zum Beispiel Gesundheit, die Erhaltung von Lebensgrundlagen und der Umwelt sowie eine nachhaltige Produktion und Mobilität. Wie das Vorgängerprogramm wird Horizon Europe für die Forschungslandschaft in Deutschland für die nächsten sieben Jahre von sehr großer Bedeutung sein.

Das Enterprise Europe Network (EEN) informiert in einer Auftaktveranstaltung am 3. März 2021 über die Möglichkeiten des Programms und will dazu anregen, sich aktiv an der Diskussion zu den Inhalten zu beteiligen. Angesprochen sind vor allem Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus Mecklenburg-Vorpommern, für die diese Projektförderung eine Chance für länderübergreifende Projekte darstellt - für eine europäische, aber auch weltweite Vernetzung.


Quelle: IHK zu Rostock