Im Wandel: Fachkräftemarketing und Führungsverhalten. Ein Blick Richtung Zukunft.

Datum:
Zeit: 09:00 - 13:30 Uhr

Ort: Greifswald

Wenn das Jahr 2020 eines gezeigt hat, dann dies: Umdenken erfordert Zusammenhalt und Verständnis. Vieles hat sich corona-bedingt geändert.
Veränderung birgt Verunsicherung, aber auch Möglichkeiten. Ein Wandel zu mehr Essenz, einer Hinterfragung der Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit. Und dies in vielen Bereichen: der Kommunikation, der digitalen Aufstellung, dem Markenbild aber auch der Fachkräftegewinnung.

Wie erreichen wir Fachkräfte heutzutage? Was sind die wesentlichen Entscheidungskriterien der Generation Z bei der Berufs- und Arbeitgeberwahl? Welches Umdenken in der Recruitment-Strategie ist erforderlich, um dem demografischen Wandel in Vorpommern entgegen zu wirken und junge Menschen für die Region zu begeistern? Was bedeutet Führung heutzutage und wie sollten Arbeitgeber im Unternehmen diese umsetzen?

Auf der vom Landesmarketing M-V unterstützten Veranstaltung sollen diese Themen konkret beleuchtet und im Anschluss gemeinsam diskutiert werden. Wir laden Sie dazu herzlich ein! Anmeldelink: HIER.

Agenda:

Moderation: Maria Zocher-Ihde

8:30 Uhr Registrierung und Kaffee

9:00 Uhr Begrüßung

9:10 Uhr Impulsvortrag „Social Media Marketing & Recruiting: der digitale Wandel“ // Gudrun Krüger – Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH

9:40 Uhr Impulsvortrag „Employer Branding bei KMUs am Beispiel der Konditorei & Bäckerei Peters“ // Nils Peters – Inhaber Konditorei & Bäckerei Peters (Sassnitz / Mukran)

10:10 Uhr Impulsvortrag „Wie in KMU über die Zukunft gedacht wird - eine Untersuchung für Vorpommern-Greifswald“ // Dr. Jan Vitera – Zukunftszentrum M-V

10:30 Uhr Pause mit Kaffee, Tee, Obst und frischer Luft

11:00 Uhr Keynote „Führung – eine Frage von Haltung und Bewusstsein anschließend Q&A“ // Mirco Hitzigarth – Upstalsboomer

12:15 Uhr Lunch und anschließendes Networking

13:30 Uhr Veranstaltungsende

Hinweis:
Die Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot der Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH für die Partner der Fachkräftekampagne. Personen, die nicht innerhalb eines Partnerunternehmens der Fachkräftekampagne tätig sind und an der Veranstaltung teilnehmen wollen, zahlen eine Teilnehmergebühr in Höhe von 29,- EUR zzgl. der gesetzlichen Mwst., die Ihnen im Anschluss der Anmeldung in Rechnung gestellt wird.

Anmeldefrist: 21. Oktober 2020

Anmeldung: Hier