Wohn- und Arbeitsraumkonzepte der Zukunft - Gemeinsam statt einsam

6. Immobilientag Vorpommern

Der Branchentreff der Immobilienwirtschaft am 7. und 8. Mai 2020 in Greifswald setzt in diesem Jahr mit seinem umfangreichen Veranstaltungsprogramm den Fokus auf aktuelle Trends und neue Entwicklungen von Wohn- und Arbeitsraumkonzepten:

Wie gestaltet sich die Stadt- und Wohnungsbauentwicklung in unserer Region?
Wie sieht die Zukunft der vorpommerschen Kleinstädte aus?
Wie verändern sich zukünftig nicht nur unsere Wohnformen sondern auch unsere Arbeitswelten?
Welchen Stellenwert bekommen Coworking & Coliving?

Das Format richtet sich an:

  • Vertreter der Wohnungs-, Bau- und Immobilienwirtschaft
  • Planer, Projektentwickler und Ingenieure
  • Standortentwickler und -vermarkter
  • Politik, Verwaltung und Kommunen
  • Kammern und Verbände
  • Wirtschaftsförderer
  • Kreativwirtschaft

Die Veranstaltungsreihe unter der Schirmherrschaft von Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung des Landes Mecklenburg Vorpommern, wird von der Wirtschaftsfördergesellschaft (WFG) Vorpommern mbH bereits zum sechsten Mal in wechselnden Städten Vorpommerns organisiert.

Veranstaltungszeit und -ort

Donnerstag, 7. Mai 2020
9.30 Uhr bis 17 Uhr

Freitag, 8. Mai 2020
8.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Pommersches Landesmuseum
Rakower Straße 9
17489 Greifswald

Programm

Der Immobilientag verbindet informative Vorträge mit hochkarätigen Referenten, spannende Diskussionsrunden mit lokalen Entscheidungsträgern und Networking mit der Immobilienbranche. Mit Entscheidern und Experten wird diskutiert, wie wir morgen wohnen und arbeiten. Unternehmer und Praktiker zeigen anhand von innovativen Best-Practice-Beispielen zukunftsweisende Modelle.

  • 7. Mai 2020 | Wohnen und Stadtentwicklung

    9.30 Uhr
    Begrüßungskaffee & Check-in

    10.00 Uhr   
    Begrüßung
    Rolf Kammann | Geschäftsführer Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH

    Grußwort
    Dr. Stefan Fassbinder | Oberbürgermeister Universitäts- und Hansestadt Greifswald

    10.15 Uhr    
    Grußwort und Kurzvortrag
    Christian Pegel | Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern

    10.45 Uhr    
    CoLiving - die neue Glücksformel für Investoren und Nutzer?
    Olaf Steinhage| geschäftsführender Gesellschafter MRP Consult Germany GmbH

    11.15 Uhr   
    Stadtumbau Greifswald: Für die Zukunft planen und heute bauen!
    Beispiel einer erfolgreichen Partnerschaft zwischen Stadt und Wohnungswirtschaft

    Thilo Kaiser | Amtsleiter Stadtbauamt Universitäts- und Hansestadt Greifswald
    Dr. Michael Heinz | Stadtbauamt Universitäts- und Hansestadt Greifswald
    Klaus-Peter Adomeit | Geschäftsführer WVG Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Greifswald
    Klaas Schäfer | Kaufmännischer Vorstand Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG

    12.00 Uhr    
    Podiumsdiskussion | Wohnen und Stadtentwicklung
    Christian Pegel | Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
    Olaf Steinhage| geschäftsführender Gesellschafter MRP Consult Germany GmbH
    Klaus-Peter Adomeit | Geschäftsführer WVG Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft mbH Greifswald
    Dr. Stefan Fassbinder | Oberbürgermeister Universitäts- und Hansestadt Greifswald
    Klaas Schäfer | Kaufmännischer Vorstand Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG

    12.30 Uhr    
    Gemeinsames Mittagessen | Zeit für Business & Kommunikation

    13.30 Uhr    
    „Betreutes Wohnen“ – Formen und Umsetzungen im ländlichen Raum
    Steffen Laser | Geschäftsführer Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V., Landesverband Mecklenburg-Vorpommern

    14.00 Uhr    
    Stadt- und Wohnungsbauentwicklung in Kleinstädten – Was Pasewalk antreibt
    Sandra Nachtweih | Bürgermeisterin Stadt Pasewalk

    14.30 Uhr    
    Wie sieht die Zukunft der vorpommerschen Kleinstädte aus?
    Aktuelle Erfahrungen aus dem Kleinstadt-Projekt des Regionalen Planungsverbandes Vorpommern

    Prof. Dr. Peter Dehne | Direktor des Instituts für kooperative Regionalentwicklung, Hochschule Neubrandenburg
    Friedrich-Carl Hellwig| Bürgermeister Stadt Barth
    Dr. Roland Wenk | Leiter Amt für Raumordnung und Landesplanung Vorpommern

    15.00 Uhr 
    Podiumsdiskussion | Wohnen und Entwicklung ländlicher Räume
    Sandra Nachtweih | Bürgermeisterin Stadt Pasewalk
    Prof. Dr. Peter Dehne| Direktor des Instituts für kooperative Regionalentwicklung, Hochschule Neubrandenburg
    Friedrich-Carl Hellwig | Bürgermeister Stadt Barth
    Stefan Schmidt | Bürgermeister Gemeinde Dettmannsdorf-Kölzow

    15.30 Uhr    
    Kaffeepause & Networking

    16.00 Uhr bis 17.00 Uhr    
    Besichtigung aktueller Immobilienprojekte:

    • Hansehof – das neue Quartier am Museumshafen
    • Kultur- und Initiativenhaus Greifswald Straze
  • 8. Mai 2020 | Veränderung der Arbeits- und Lebenswelten

    8.30 Uhr
    Begrüßungskaffee und Check-in

    9.00 Uhr
    Begrüßung
    Rolf Kammann | Geschäftsführer Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH

    9.15 Uhr    
    Stadt, Land, Zukunft: neue Lebens-, Arbeits- und Wohnformen
    Dr. Daniel Dettling | Leiter des Instituts für Zukunftspolitik Berlin

    10.00 Uhr    
    Smart Working – modular, komfortabel, digital
    Marc Seidel | Leiter Produktentwicklung Geschossbau GOLDBECK GmbH

    10.30 Uhr    
    Arbeiten 4.1 – Von der Metropole in die Provinz?
    Christian Müller-Elschner | Managing Partner Deutsche Ventures GC GmbH

    11.00 Uhr    
    Kaffeepause & Networking

    11.30 Uhr    
    Cowork Greifswald – von 80 auf 8000. Auf dem Weg zum Digitalen Innovationszentrum „Alte Mensa Greifswald“
    Dr. Wolfgang Blank | Geschäftsführer WITENO GmbH

    12.00 Uhr    
    Project Bay Lietzow / Rügen - von Workation zum Digital Hub
    Hannes Trettin | Geschäftsführer Project Bay GmbH

    12.30 Uhr    
    Podiumsdiskussion | Veränderung von Arbeits- und Lebenswelten
    Dr. Daniel Dettling | Leiter des Instituts für Zukunftspolitik Berlin
    Christian Müller-Elschner | Managing Partner Deutsche Ventures GC GmbH
    Dr. Wolfgang Blank | Geschäftsführer WITENO GmbH
    Hannes Trettin | Geschäftsführer Project Bay GmbH
     
    13.00 Uhr    
    Gemeinsames Mittagessen | Zeit für Business & Kommunikation

    14.00 Uhr
    Modelle, Motivation & Möglichkeiten - Coworking & Coliving auf dem Land
    Philipp Hentschel | Mitgründer Coconat Workation Retreat

    14.30 Uhr
    Das Kultur- und Initiativenhaus Greifswald –
    ein gemeinschaftlich getragener Wohn-, Arbeits- und Veranstaltungsort in historischen Mauern

    Anke Nordt | Dipl.-Landschaftsökologin

    15.00 Uhr
    Stadt, Land, Fluss - die Digitalisierung als Brücke zwischen zwei Welten
    Dr. Katrin Zeidler | Mitglied der Arbeitsgruppe Smart Doerp und Inhaberin der Digitalagentur Inter Medien Networks, Greifswald

    15.30 Uhr 
    Ausklang und Ende der Veranstaltung bei Kaffee & Kuchen

  • Impressionen der letzten Jahre

    5. Immobilientag Vorpommern in Ribnitz-Damgarten

    Starke Regionen! Teures Wohnen? - Regionalentwicklung und Wohnungsmarkt im Fokus

    4. Immobilientag Vorpommern in Anklam

    ZUKUNFTsLAND - Wege zur Vitalisierung des ländlichens Raums

    3. Immobilientag Vorpommern in Bergen auf Rügen

    Urlaub machen, wo andere wohnen - Tourismus- und Wohnungsmarktentwicklungen

    2. Immobilientag Vorpommern in Greifswald

    Wohnen im Wandel - gewohnt gut

Melden Sie sich jetzt zum Immobilientag an!

Hinweis zu Corona:
Durch das Auftreten des Coronavirus COVID-19 ergeben sich sicherlich bei Ihnen Fragen, ob eine Anmeldung zur Veranstaltung unter den jetzigen Bedingungen sinnvoll ist. Grundsätzlich ist jederzeit nach Anmeldung zur Veranstaltung eine kostenlose Stornierung Ihrer Teilnahme bis zum 24. April 2020 möglich.
Sollten wir aufgrund der vorherrschenden Lage,  durch nicht erfüllbare Auflagen oder behördliche Regelungen gezwungen sein, die Veranstaltung abzusagen, erstatten wir auch nach diesem Termin alle bis dahin gezahlten Teilnehmerentgelte.

Teilnahmegebühr pro Person:
beide Veranstaltungstage| 130 EUR inkl. MwSt.
nur Veranstaltungstag 7. Mai | 80 EUR inkl. MwSt.
nur Veranstaltungstag 8. Mai | 70 EUR inkl. MwSt.

ZUR ANMELDUNG

Anfahrt und Übernachtung

Eine Unterkunft in Greifswald gesucht? Dann wenden Sie sich an die Greifswald Marketing GmbH:

Greifswald-Information
Rathaus/Markt
17489 Greifswald
Telefon: 03834 85361380
Mail: stadtinformation@greifswald-marketing.de

Online-Buchungssystem
 

Premiumpartner & Partner

Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
Sparkasse Vorpommern
WVG Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft GmbH Greifswald

  • Goldbeck Nordost GmbH
  • Grundstücks- und Wohnungswirtschafts GmbH Anklam
  • INROS LACKNER SE
  • Stadtwerke Greifswald
  • UmweltPlan GmbH Stralsund
  • UTB Greifswalder Projektentwicklungsgesellschaft mbH
  • Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen e. V.
  • Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald eG

Unterstützer

IHK Neubrandenburg
IHK zu Rostock

  • Universitäts- und Hansestadt Greifswald
  • Stadt Barth
  • Hochschule Neubrandenburg
  • Stadt Pasewalk
  • Regionaler Planungsverband Vorpommern
  • Smart Doerp