Zurück zur Suche

Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d), Duales Studium „Bachelor of Laws – Öffentliche Verwaltung“

Vollzeit | Öffentlicher Dienst

Starten Sie Ihre berufliche Zukunft mit einer Ausbildung bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald – interessant, vielseitig und zukunftsorientiert.

Zum 1. September 2021 sind bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Ausbildungsstellen zum

Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung (m/w/d)

zu besetzen. Einstellungsvoraussetzung ist ein Realschulabschluss.

Des Weiteren bietet die Universitäts- und Hansestadt Greifswald zum 1. Oktober 2021 das

Duale Studium „Bachelor of Laws – Öffentliche Verwaltung“

im Beamtenverhältnis auf Widerruf als Stadtverwaltungsinspektoranwärter (m/w/d) an. Mit dem erfolgreichen Studienabschluss erwerben Sie die laufbahnrechtliche Befähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt in der Fachrichtung Allgemeiner Dienst.

Einstellungsvoraussetzungen sind der Besitz der Fachhochschulreife, eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigte Schulbildung oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand. Weiterhin müssen die allgemeinen beamtenrechtlichen Voraussetzungen für die Ernennung im Beamtenverhältnis erfüllt sein.

Weitere Informationen zur Ausbildung bzw. zum Studium finden Sie im Internet unter www.greifswald.de/ausbildung-bei-der-stadt.

Wenn Sie Interesse an den vorgenannten Ausbildungsstellen bzw. an einem Studium bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung als Sammeldatei und ausschließlich im PDF-Format, spätestens bis zum 30. September 2020, an folgende E-Mail-Adresse:

Haupt-Personalamt@greifswald.de

Schriftliche Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen richten Sie, unter Verzicht von Bewerbungsmappen und Folien, an folgende Adresse:

Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Der Oberbürgermeister, Haupt- und Personalamt, Postfach 3153, 17461 Greifswald

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Lage des Arbeitsortes

Markt
17489 Greifswald

Bewerbung

Bewerbung bis:
30.09.2020

Bewerbungsadresse:
Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Der Oberbürgermeister, Haupt- und Personalamt
Postfach 3153
17461 Greifswald

Telefon: +49 3834 8536-1241
E-Mail: Haupt-Personalamt@greifswald.de

Arbeitgeber


Diese Stellen könnten Sie auch interessieren