Zurück zur Suche

Standesbeamter (m/w/d)

Vollzeit | Öffentlicher Dienst

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.Bei der Universitäts- und Hansestadt Greifswald ist zum nächstmöglichen Termin im Amt für Bürgerservice und Brandschutz, Abteilung Einwohnermeldewesen/Standesamt und Wohngeld, die Stelle 

Standesbeamter (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit, zu besetzen.

Dem künftigen Stelleninhaber (m/w/d) obliegen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Abstimmung der Haushaltsführung und der Sicherung der Einhaltung der Haushaltsplanung
  • fachliche Anleitung der Mitarbeiter (m/w/d)
  • Überwachung des gesamten Beurkundungswesens
  • Amtshandlungen auf sämtlichen Rechtsgebieten (z.B. Personenstands-, Familien-, Staatsangehörigkeitsrecht)
  • Beurkundungen, u.a. von Geburten, Sterbefällen und eidesstattlichen Versicherungen 
  • Prüfung von Ehevoraussetzungen nach inländischem und ausländischem Recht
  • Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen
  • Fortführen der Personenstandsbücher nach Geburt, Eheschließung und Tod
  • Bearbeitung von Anträgen zur Prüfung bzw. Anerkennung ausländischer Entscheidungen in Ehesachen, z.B. Scheidung oder Aufhebung der Ehe 

Was Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor bzw. entsprechendes Diplom) auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung 
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Flexibilität, Belastbarkeit und Konfliktfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Problemanalyse und Problemlösung 
  • Kenntnisse über die einschlägigen Rechtsvorschriften, z.B. Personenstandsgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch, sind von Vorteil 
  • erfolgreiche Teilnahme am Einführungslehrgang für Standesbeamte (m/w/d) bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • tarifgerechte Vergütung in der Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst
  • eine betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • ein familienfreundliches Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten
  • umfangreiche kulturelle und sportliche Möglichkeiten

Teilzeitwünsche können erörtert werden.

Bewerber (m/w/d), die ihren Wohnsitz nach Greifswald verlegen wollen, haben die Möglichkeit, sich kostenlos an das Welcome Center Greifswald zu wenden. Hier finden Sie  Unterstützung bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsplätzen, Ärzten, Banken, Freizeitmöglichkeiten und vieles mehr. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.welcome-greifswald.de.

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 27.04.2020 per E-Mail (bitte eine Sammeldatei ausschließlich im PDF-Format, andere Formate finden keine Berücksichtigung) an folgende E-Mail-Adresse:

Haupt-Personalamt@greifswald.de

Schriftliche Bewerbungen mit vollständigen Unterlagen richten Sie, unter Verzicht von Bewerbungsmappen und Folien, an folgende Anschrift:

Universitäts- und Hansestadt Greifswald

Der Oberbürgermeister

Haupt- und Personalamt

Postfach 3153

17461 Greifswald

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizufügen. Andernfalls werden die Bewerbungs-unterlagen nach dem Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten werden nicht erstattet.

Lage des Arbeitsortes

Markt 1
17489 Greifswald

Bewerbung

Bewerbung bis:
27.04.2020

Bewerbungsadresse:
Universitäts- und Hansestadt Greifswald, Der Oberbürgermeister, Haupt- und Personalamt
Postfach 3153
17461 Greifswald

Telefon: +49 3834 8536-1241
E-Mail: Haupt-Personalamt@greifswald.de

Arbeitgeber


Diese Stellen könnten Sie auch interessieren