Unternehmensnachfolge-Regelung in Mecklenburg-Vorpommern: Mit der Praxis für die Praxis

© MV Verlag & Marketing GmbH

Die Regelung der Nachfolge ist eine der größten Herausforderungen für viele Unternehmen. Sie hat eine hohe Bedeutung für das Fortbestehen vieler Unternehmen und ist eine der wichtigsten strategischen Entscheidungen. Damit wird deutlich: die Festlegung der Nachfolge benötigt eine rechtzeitige und umfassende Planung und ist insbesondere durch die jeweilige Individualität besonders anspruchsvoll.

Im neuen Gemeinschaftswerk unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Zdrowomyslaw wird ein umfassendes Bild von denkbaren Instrumenten und Lösungsansätzen aufgezeigt. Herr Prof. Dr. Zdrowomyslaw ist seit dem Jahr 1992 an der Hochschule Stralsund verantwortlich für den Lehrstuhl „BWL, insbesondere Rechnungswesen und Management von KMU“ und veröffentlicht regelmäßig Analysen für den Standort Mecklenburg-Vorpommern. Damit gehört er zu den aktivsten Regionalakteuren in der Region.

Das neue Werk „Unternehmensnachfolge-Regelung in Mecklenburg-Vorpommern: Mit der Praxis für die Praxis“ verbindet theoretische Überlegungen mit Praxisbeispielen aus der Region. In dem Buch wird die Komplexität und die Variantenvielfalt des Nachfolgeprozess deutlich und es werden Lösungsansätze und mögliche Wege aufgezeigt die Nachfolgeregelung anzugehen.

Bestellungen sind möglich unter: MV Verlag & Marketing GmbH | michael.bladt@vorpommern-magazin.de | Telefon: +49 (0) 3834 – 4394369