Ausbau der Breitbandversorgung in Vorpommern-Greifswald

Breitbandausbau

© Pexels // Brett Sayles

Am vergangenen Freitag hat Digitalisierungsminister Christian Pegel gemeinsam mit Vertretern des Kreises den offiziellen ersten Spatenstich für den Ausbau der Breitbandversorgung im Kreis Vorpommern-Greifswald vollzogen. Im Zuge der nun startenden Projekte werden Haushalte und Unternehmen mit mindestens 50 Mbit/s versorgt. Für diese Projekte werden Fördermittel des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Höhe von rund 19 Millionen Euro zur Kofinanzierung von insgesamt rund 50 Millionen Euro Bundesfördermittel eingesetzt. Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen ergibt sich ein Gesamtvolumen von rund 78 Millionen Euro.

Für folgende sechs Projektgebiete im Landkreis hat das Unternehmen „Ediscom Telekommunikation“ den Zuschlag für den geförderten Breitbandausbau erhalten:

VG 23_21 – Karlshagen, Mölschow, Zemitz, Lühmannsdorf, Sauzin, Krummin, Peenemünde
Dort werden 138 Kilometer Leerrohre und 456 Kilometer Glasfaser neu geschaffen und nach Fertigstellung 3.614 Haushalte und 173 Unternehmen mit Breitband versorgt.

VG 23_22 – Koserow, Loddin, Ückeritz, Benz, Mellenthin, Pudagla
In diesem Gebiet werden 160 Kilometer Leerrohre und 324 Kilometer Glasfaser neu verlegt. Nach Ende der Maßnahmen werden 1.208 Haushalte und 83 Unternehmen mit Breitband versorgt.

VG 23_23 –Usedom (Stadt), Murchin, Rankwitz, Korswandt, Zirchow, Dargen, Stolpe auf Usedom, Kamminke, Garz
In diesen Gemeinden werden 532 Kilometer Leerrohre und 253 Kilometer Glasfaser verlegt, um anschließend 2.081 Haushalte und 137 Unternehmen ans schnelle Internet anzuschließen.

VG 24_36 – Penkun, Grambow, Krackow, Ramin, Blankensee, Boock, Nadrensee, Bergholz, Plöwen, Glasow
Insgesamt 767 Kilometer Leerrohre und 405 Kilometer Glasfaser werden dort für 2.017 Haushalte und 282 Unternehmen verlegt.

VG 24_37 – Neuenkirchen, Wackerow, Mesekenhagen, Hinrichshagen, Levenhagen
In diesem Projektgebiet werden 204 Kilometer Leerrohre und 490 Kilometer Glasfaser verlegt, um nach Fertigstellung 1.928 Haushalte und 240 Unternehmen zuverlässig mit Breitband zu versorgen.

VG 26_06 – Gemeinde Zinnowitz, Zempin, Trassenheide, Lütow, Anklam, Heringsdorf
Im Rahmen der Maßnahme werden 302 Kilometer Leerrohre und 722 Kilometer Glasfaser neu geschaffen. Nach Ende der Arbeiten werden 5.001 Haushalte und 565 Unternehmen zuverlässig mit Bandbreiten versorgt.

Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung