Plant³: Call zur Einreichung von Projektskizzen

Das Bioökonomie-Bündnis Plant³ will die vorhandenen Flächenressourcen im nordöstlichen Mecklenburg-Vorpommern umfassend und effizient durch pflanzenbasiertes, umweltgerechtes Wirtschaften zum Wohle der Gesellschaft nutzen. Aus verschiedenen traditionellen und neuartigen Kulturpflanzen sowie einzigartiger Bewirtschaftung der Flächen Land, Moor und Meer, verbunden mit hochinnovativer Verarbeitung und Prozessierung, soll eine breite Palette an innovativen Veredlungsprodukten für diverse Nutzungs- und Anwendungsbereiche entwickelt und diese zur Wertschöpfung in der Region in den Markt gebracht werden.

Im aktuellen Call werden FuE-Vorhaben aus den Handlungsfeldern Land, Moor und / oder Meer gesucht, die mit innovativen Strategien zur hochwertigen Veredelung von pflanzenbasierten Rohstoffen einen Beitrag zum regionalen Strukturwandel leisten.

Abgabefrist für Projektskizzen ist der 15. November 2020.

Quelle: Website Plant³