Wettbewerbe für Startups und Gründer*innen

Quelle: www.pexels.com

Eine kurzer Überblick über aktuell laufende interessante Wettbewerbe für Gründer*innen und Startups aus der Region:

INNO AWARD vom VTMV (Verbund der Technologiezentren in Mecklenburg-Vorpommern). Bewerben können sich mit ihren Projekten Existenzgründer und Jungunternehmer sowie gründungswillige Kreative von Schulen und Hochschulen. Bewerbungen für den INNO AWARD 2020 können bis zum 30. April 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen.

Start up and fly: Gründerinnen Wettbewerb der IHK Neubrandenburg. Der Existenzgründerinnen-Wettbewerb sucht IHK-zugehörige Unternehmerinnen aus den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald. Die IHK möchte das erfolgreiche Engagement der Gründerinnen aus der Region öffentlichkeitswirksam würdigen und weitere Frauen zur Gründung motivieren. Gründerinnen können sich bis zum 8. Mai 2020 mit ihren Unternehmen bewerben und auf die Auszeichnung hoffen. Weitere Informationen.

UNIQUE Ideenwettbewerb: Seit 2020 wird das aus ESF-Mitteln des Landes finanzierte Projekt durch die WITENO GmbH und auf Basis eines Kooperationsvertrages mit der Universität Greifswald gemeinsam mit dem Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP) Greifswald, dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Teilinstitut Greifswald sowie dem Friedrich-Löffler-Institut, Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit, Insel Riems durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs ist es, Studierende, Forschende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Greifswald bei der Entwicklung ihrer Ideen bis zur Gründung eines Unternehmens zu unterstützen. Anmeldungen sind bis zum 24. Mai 2020 möglich. Weitere Informationen.