GemüseAckerdemie sucht AckerHelfer*innen

Aushang des Ackerdemia e.V.

© Ackerdemia e.V. | © Illustration: Jennifer Daniel

Mit der GemüseAckerdemie pflanzen, säen und ernten Kinder ihr eigenes Gemüse an über 600 Schulen und Kitas in ganz Deutschland und auch an 30 Lernorten in Mecklenburg-Vorpommern. Beim Anpflanzen bekommen die Kinder ehrenamtliche Unterstützung von sogenannten "AckerHelfern". Diese werden entsprechend durch Workshops und Tutorials vorbereitet und geschult, um in kleinen Teams die Kinder dabei zu unterstützen, die Beete zu bepflanzen und das Saatgut in die Erde zu bringen.

Für die neue Saison werden weitere motivierte AckerHelfer*innen gesucht!

Weitere Informationen zur Ackerdemie und ein Videointerview über Erfahrungen als AckerHelferin

Quelle: Ackerdemia e. V.