Neues „Welcome Center Stettiner Haff“ in Pasewalk

Welcome Center Stettiner Haff Eröffnung

Bildnachweis: WFG Vorpommmern/ Karl Kuba

Am 28. Juni 2019 wurde das neue „Welcome Center Stettiner Haff“ in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) offiziell eröffnet. Träger des „Welcome Centers Stettiner Haff“ in Pasewalk ist die ABS gGmbH – gemeinnützige Gesellschaft für Arbeitsförderung, Beschäftigung und Strukturentwicklung mbH. Landesweit wurden bislang fünf Welcome Center an den Standorten Rostock, Wismar/Grevesmühlen, Stralsund, Greifswald und Neubrandenburg eröffnet.

Die Einrichtungen sollen als zentrale Anlaufstelle in den jeweiligen Regionen Fachkräften, Rückkehrern, Studierenden und Neubürgern betreuend zur Seite stehen und sie von der Region als Ort zum Leben und Arbeiten überzeugen. Hierzu zählen unter anderem die Kontaktherstellung mit potentiellen Arbeitgebern, die Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie bei Betreuungs- und Fördermöglichkeiten für Kinder. Gleichzeitig bieten die Welcome Center auch regionalen Betrieben Service- und Unterstützungsleistung an.

Die Gesamtpersonalkosten des Projektes betragen knapp 83.000 Euro. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von 60.000 Euro. Weitere Kooperationspartner sind der Vorpommernfonds, der Landkreis Vorpommern-Greifswald, die FEG Pasewalk, die Stadtwerke Pasewalk, die Stadt Pasewalk, die Sparkasse Uecker-Randow sowie die Unternehmen Anklam Extrakt GmbH, ME-LE GmbH, Asklepios Klinik Pasewalk, Eisengießerei Torgelow GmbH und Suiker Unie GmbH & Co. KG – Zuckerfabrik Anklam.

Weitere Informationen zum „Welcome Center Stettiner Haff“ in Pasewalk erhalten Interessierte hier. Das Welcome Center Stettiner Haff befindet sich auf dem Portal www.vorpommern-sonnendeck.de und zeigt somit neben den Welcome Centern Region Greifswald und Vopommern-Rügen die gelebte Willkommenskultur in Vorpommern.