| Pressemitteilung

Genießen, wo andere Urlaub machen

City Card Motiv der 4. Regionalproduktemesse Vorpommern

„Genießen, wo andere Urlaub machen“ ist ein Slogan, mit dem die Veranstalter für die diesjährige Regionalproduktemesse Vorpommern werben

Schon zum vierten Mal lädt die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mit Partnern zur Regionalproduktemesse Vorpommern ein. Die Genussmesse für Fachbesucher und Liebhaber regionaler Spezialitäten lockt mit hochwertigen Lebensmitteln von hier. Auf thematischen Tastings werden den Besuchern ausgewählte Produkte präsentiert und es darf verkostet werden.

Die Ernährungswirtschaft als stärkste Branche des verarbeitenden Gewerbes in Vorpommern ist kontinuierlich auf Wachstumskurs. Rund 30 Stände mit hochwertigen Lebensmitteln präsentieren am 16. Oktober auf der 4. Regionalproduktemesse Vorpommern im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald diese Genussvielfalt und Wirtschaftskraft. Von 10 bis 17 Uhr ist die Messe geöffnet und es darf verkostet und sich mit Vertretern der Ernährungswirtschaft ausgetauscht werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Zur genussvollen Reise lädt die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern mbH gemeinsam mit dem Rügen Produkte Verein, der Universitäts- und Hansestadt Greifswald, dem Landkreis Vorpommern-Greifswald und der Greifswald Marketing GmbH sowie mit Unterstützung der Sparkasse Vorpommern und der Marketinggesellschaft der Agrar- und Ernährungswirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. ein.

Die Ausstellerliste führt nicht nur räumlich durch Vorpommern, sondern zeigt die Fülle der Erzeugnisse und macht Lust vorbeizuschauen: Die ausstellenden Unternehmen verarbeiten hauptsächlich Fleisch, Milch, Fisch und Getreide aus regionaler Herkunft. Eine lange Tradition besteht ebenfalls in der Herstellung von Getränken wie Fruchtsäften und Bier. Natürlich zählen für eine Region am Meer auch die Fischerei und die Fischverarbeitung zu den prägendsten Wirtschaftszweigen und präsentieren sich am Messetag.

Ein Aussteller mit Genussgarantie ist das Restaurant Büttner´s aus Greifswald-Wieck mit Käse, Wurst, Pasta und Lammbratwürsten im Gepäck. „Wir freuen uns auf der Regionalproduktemesse dabei sein zu können, weil es einem die Möglichkeit gibt die eigenen Produkte einem sehr interessierten Publikum zu präsentieren und Gespräche zu führen und dadurch ein direktes Feedback zu bekommen. Mindestens genauso wichtig ist die Kommunikation mit anderen Produzenten und Anbietern vor Ort. Netzwerken funktioniert auf dieser Messe absolut fantastisch“, erklärt Antje Büttner, die bereits zum zweiten Mal im Pommerschen Landesmuseum dabei ist.

Offiziell eröffnet wird die Genussmesse um 11 Uhr durch Partner und Veranstalter, u. a. mit Grußworten von Lutz Scherling, Referatsleiter aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt. Um 13 und 15 Uhr finden außerdem moderierte Gespräche mit Produzenten und die Verkostung ihrer Produkte statt. Für diese sogenannten Tastings, die vom Büro für kulinarische Maßnahmen aus Stralsund durchgeführt werden, sollten Besucher circa 30 Minuten einplanen.

Um 13 Uhr stehen regionale Spirituosen im Fokus, denn in Vorpommern und Mecklenburg werden hochwertige Spirituosen hergestellt, die zum Teil auch überregional beachtet und prämiert werden. Bei der Verkostung werden typische Spezialitäten aus dem Norden vorgestellt wie der Aquavit, außerdem Brände, Geiste und Liköre mit heimischen Zutaten, Wacholder, Sanddorn, Zwetschgen oder Nadeln der Küstentanne.

Vorpommern verfügt auch über eine bisher wenig bekannte Vielfalt an Molkerei- und Käseerzeugnissen – von Joghurt und Quark über Frischkäse bis zu Vorpommerschem Camembert und gereiften Schnitt- und Hartkäsen, so dass sich das 15 Uhr-Tasting mit Milch- und Käsespezialitäten beschäftigt. Die Qualität der Produkte braucht den Vergleich nicht zu scheuen. Bei den Hofkäsereien kommen Futtermittel und Milch vom eigenen Hof oder aus unmittelbarer Nachbarschaft. In der Verkostung stellen sich Käserinnen und Käser mit ihren Erzeugnissen vor.

Pamela Dorsch vom Büro für kulinarische Maßnahmen unterstützt das Messeformat. „Auch in Vorpommern wächst das Interesse an guten Lebensmitteln, die in der Region hergestellt werden. Regionalprodukte haben kurze Wege zum Verbraucher und stärken eine bäuerliche Landwirtschaft und das Lebensmittelhandwerk. Die Regionalproduktemesse in Greifswald bietet Gelegenheit, eine Vielzahl Erzeuger an einem Ort kennenzulernen, sich zu informieren und Produkte zu probieren.“ Pamela Dorsch freut sich darauf, gemeinsam mit den Besuchern Hochprozentiges und Käsespezialitäten aus Vorpommern zu verkosten.

Aussteller auf der 4. Regionalproduktemesse Vorpommern:

  • Alte Pommernkate mit Nudeln der Rügener Nudel-Werft
  • Die Schokoladenmanufaktur in der Conditorei und Café Biedenweg mit Schokoladenwaren
  • EIS-Zauberei mit 365 Sorten Eiz mit  regionalen Zutaten, auch vegan
  • Erste Maennerhobby GmbH mit Spirituosen wie Kümmel, Gin, Geiste und Liköre
  • Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen mit Bio-Fleisch
  • Herud & Wegert GmbH "Sanddorn Apfelscheune" Ludwigslust mit Sandornprodukten
  • Hiddenseer Kutterfisch mit Hiddenseer Kutterfisch-Produkten (Konserven, Spirituosen, etc.)
  • Kap Arkona Rösterei mit regional geröstetem Kaffee
  • Kräutergarten Pommerland mit Bio-Kräutertees und Sirup
  • Landwirtschaftsbetrieb Wolfgramm/ Vorpommersche GenussManufaktur Bense und Dragheim mit Wurst- und Fleischprodukten, Brot im Glas, regionalen Saftspezialitäten, Zwiebelmarmelade
  • MARTINS BIO mit Bio-Apfel- und Gemüsechips
  • Molkerei Naturprodukt GmbH mit Molkereierzeugnissen, Joghurt, Desserts, Frischkäse, Fruchtaufstriche, Bio-Säften und Bio-Punsch
  • Pommerscher Diakonievereine.V. Greifenwerkstatt mit Produkten aus der hofeigenen Käserei sowie Gemüse in Bioland-Qualität
  • Restaurant Büttner´s mit Käse, Wurst, Pasta und Lammbratwürsten
  • Rügen Kosmetik mit regionaler Naturkosmetik
  • Schokoladerie de Prie mit Schokoladenwaren
  • Senfmühle Schlemmin mit 30 Sorten Senf aus eigener Herstellung und Fruchtessig
  • SOS Dorfgemeinschaft Grimmen-Hohenwieden mit Frischkäse, Weichkäse, Joghurt, Gemüse der Saison und Honig
  • Spargel und Kartoffelhof Demmin mit Kartoffeln
  • Wildbret MV mit Wild, Eiern, Met, Honig
  • Schwechower Obstbrennerei mit Bränden, Geisten, Likören, Bier und anderen Spirituosen
  • Hafendestillerie & Brauerei GmbH & Co. KG mit Spirituosen (Whisky & Torfkopp) und Bieren (Torfkopp)
  • Kutter- und Küstenfisch Rügen mit hauseigenem Matjes, Heringssalaten, Bismarck, Rollmops, Fischsoljanka
  • Pilzhof Wittenhagen mit Bio-Edelpilzen
  • Erlebnis Bauernhof Kliewe mit Frischgeflügel und Geflügelprodukten
  • BoddenLandEis mit Premiumeis zum Verkosten, Eistorten, Eispralinen
  • Mosterei Nowack mit Fruchtsäften, Gemüsesäften und Fruchtsaftnektaren

Weitere Informationen auf der Veranstaltungsseite